Technische Bestimmungen


Technische Bestimmungen

  1. Das Motorrad muss vor dem Start im technisch einwandfreien Zustand sein.
  2. Jeder Teilnehmer, bzw. Fahrer ist für den Zustand seines Fahrzeuges und für die Einhaltung des 
technischen Reglements selbst verantwortlich und im Falle eines Gebrechens und Unfalles voll haftbar.
  3. Folgende Fahrzeugtypen sind zugelassen: Straßenmotorräder, Enduromotorräder, Moto Cross Motorräder, Roller, Quads und Seitenwagenmotorräder.
  4. Beim Red Bull Hare Scramble muss das Motorrad vom Iron Road Prolog verwendet werden.
  5. Trialreifen dürfen nicht verwendet werden.
  6. Der Veranstalter behält sich genaue stichprobenartige Kontrollen durch ermächtigte (§ 57a) Kfz-Techniker vor.
  7. Die 3 Startnummern dürfen nicht beschnitten oder verändert werden und müssen vorne, rechts und links gut sichtbar und in voller Größe aufgeklebt werden.


15. - 18. Juni 2017
NUR NOCH
...
Tage
...
Stunden
...
Minuten
bis zum Rennen